ENFAKTOR.NET

Hauptnavigation

 
 

Sie sind hier: Service → Audio


Unser Servicebereich – Audio

Überblick

Das Ohr

Grafik: Schrift Web, Print, Text, Foto und Audio in einem KreisDer wohl bedeutendste Unterschied zwischen Ohr und Auge ist der Verschluss. Hier das Augenlied und dort nichts zum Abschalten.

„Ich will nichts mehr hören“ funktioniert eben nicht wirklich. Umso wichtiger, Klang und Klangkulisse nicht zur Beliebigkeit verkommen zu lassen.

Das Studio

In unserem kleinen, feinen, voll digitalen Klang-Studio entstehen Audiologos, Radiospots und fertige Pop-CDs, immer in dem Bewusstsein, dass Individualität deutlich mehr Spaß macht als Austauschbarkeit.

Einsatzgebiete

Klang im Alltag

So verschieden die Klänge, so verschieden auch der Zweck: TV- und Radioclip, Remix, Klingelton, Filmvertonung, Audiologo, Podcast oder Präsentation.

Diese Liste lässt sich noch verlängern, jedoch haben alle eins gemein: Mit maßgeschneiderten Klängen steht Ihr Projekt eine Stufe höher und Sie können sich gelassen anschauen, was die Konkurrenz so treibt.

Komposition

Komposition oder Konzeption?

Ein Anfang will gemacht sein. Beides enthält Planung, Spontaneität und muss die Idee transportieren, wegen derer Sie zu uns gekommen sind. Da hilft, dass wir uns einerseits als „projektgestählt“ betrachten können und dass hier andererseits richtige, echte Musiker am Werke sind.

Recording

Die Klangaufnahme

Jedes Audiomaterial will irgendwann aufgenommen werden. Hier zählt die Qualität der Mikrofone und die Präsenz der Musiker und Sprecher.

Damit auch die letzte Feinheit nicht verloren geht, digitalisieren wir das Material zur Weiterverarbeitung sofort in 24 Bit. Und jeder weitere Schritt bis hin zum fertigen Produkt erfolgt nun in bester Auflösung und damit höchstem Detailreichtum.

Mix

Die Klangmischung

Die richtige Menge unterscheidet die Arznei vom Gift und jeder Ton braucht, was ihm gebührt.

Alle Klänge werden bei uns am digital realisiert. Digital bedeutet hier, dass jeder Projektstand jederzeit in Sekunden wieder aufgerufen und weiter bearbeitet werden kann. Das spart Mühe und Geld und versetzt uns in die glückliche Lage, unsere Aufmerksamkeit den Tönen widmen zu können und nicht dem Einrichten von Maschinen. Denn darum geht es ja schliesslich.

Mastering

Mehr als nur „Politur!“

Die liebevollste Produktion kann scheitern, wenn sich das Endergebnis klanglich nicht ab- oder durchsetzt. Ob HiFi-Anlage, Autoradio oder MP3-Player: Musik und Sprache finden an verschiedensten Orten statt, also modellieren und verbessern wir das Produkt Ihrer und unserer Bemühungen solange, bis das Ergebnis, „Master“ genannt, seinen Namen auch wirklich verdient.

Servicenavigation

© 2000-2011 ENFAKTOR.NET – Agentur für Neue Medien